​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Projekte > Spatio-temporal analysis of the number of hunted animals for the assessment of the landscape quality and the provision of ecosystem services.
Spatio-temporal analysis of the number of hunted animals for the assessment of the landscape quality and the provision of ecosystem services.

 ConverisProjects - ConverisProjectsDetailWebPart

Raum-zeitliche Analyse der Abschusszahlen zur Ableitung der Landschaftsqualität und den daraus resultierenden Ökosystemleistungen.
30.07.2016 - 31.08.2019
Detailierte Beschreibung

Ziel des Projektes „Landschaft im Visier“ ist es, in einem innovativen räumlichen Forschungsansatz mit Hilfe von flächendeckenden Abschusszahlen verschiedener Tierarten 1) die Landschaftsqualität qualitativ als auch quantitativ zu messen, 2) aufbauend darauf Veränderungen von Ökosystemleistungen abzuleiten, diese zu bewerten und daraus 3) regionale Verbesserungsvorschläge für die Gestaltung einer zukünftigen Landschaft abzuleiten. Die Umsetzung erfolgt in einem ersten Schritt am Beispiel Südtirols, sie soll aber gleichzeitig auch schon die Basis für einen internationalen Vergleich bieten.


PROJECT MANAGER
Tasser Erich Ignaz
VICE PROJECT MANAGER
Unterthurner Birgith
TEAM
Egarter Vigl Lukas
Marsoner Thomas
Stella Chiara Maria
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention