​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Services > Science & Society > for schools > Workshops > Datenschutzaufklärung
Datenschutzaufklärung

​​​Eurac Research, in ihrer Funktion als Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten („Titolare del trattamento“), übermittelt Ihnen (im Folgenden „betroffene Person“ genannt) im Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung Nr. 679/2016 sowie des Datenschutzkodex, Legislativdekret Nr. 196/2003, Informationen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten. 

​​1. Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 

Die von Ihnen dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Teilnahme am Workshop verarbeitet. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung stellt die Einwilligung der betroffenen Person zur Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke dar. 

2. Modalität der Verarbeitung 

Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Wahrung der Sicherheit und Geheimhaltung und die personenbezogenen Daten können händisch und/oder mit elektronischen und/oder telematischen Hilfsmitteln verarbeitet werden. 

3. Aufbewahrungszeitraum 

Die Aufbewahrung der Daten erfolgt nur für die Zeit, die für die Erfüllung der oben genannten Zwecke und die Einhaltung der damit verbundenen gesetzlichen Vorschriften unbedingt notwendig ist. Ist dieser Zeitraum verstrichen, werden die Daten vernichtet oder anonymisiert. 

4. Obligatorische oder freiwillige Mitteilung der Daten und mögliche Folgen der Nichtbereitstellung 

Die Mitteilung der personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis; eine eventuelle Verweigerung bringt jedoch die Unmöglichkeit der Teilnahme am Workshop mit sich. 

5. Empfänger der personenbezogenen Daten 

Die personenbezogenen Daten können von den Mitarbeitern der Abteilung Communication ​von Eurac Research​, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und dem Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter unterstellt sind und die zu diesem Zwecke ernannt und angemessen ausgebildet wurden, verarbeitet werden. 

6. Übermittlung der Daten an Drittländer 

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Drittländer oder an internationale Organisationen übermittelt. 

7. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung 

Es findet keine Entscheidungsfindung statt, die allein auf die automatisierte Verarbeitung der personenbezogenen Daten basiert, die der betroffenen Person gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. 

8. Kontaktdaten des Verantwortlichen, DPO 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung („Titolare del trattamento“) ist Eurac Research, mit Sitz in 39100 Bozen, Drususallee 1, in der Person des Präsidenten und gesetzlichen Vertreters pro tempore. 

Der DPO kann unter folgender E-Mail Adresse kontaktiert werden: privacy@eurac.edu​.​

9. Rechte der betroffenen Person 

Die betroffene Person hat das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, auf Berichtigung oder Löschung derselben Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Widerspruchsrecht, das Recht auf Datenübertragung, auf Beschwerde bei der zuständigen nationalen Aufsichtsbehörde, sofern eine Verletzung in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten vermutet wird, sowie sämtliche andere von den geltenden Gesetzesbestimmungen anerkannten Rechte. Ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eine Zustimmung erteilt worden, so besteht das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen. Die Ausübung der genannten Rechte kann mittels Kontaktaufnahme unter E-Mail privacy@eurac.edu erfolgen. ​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention